Vermittlung

Katzenvermittlung

FABIAN

FABIAN  ist ein 5 monate alter Charmbolzen vor dem Herrn.  Er wurde mit 3 Monaten ausgesetzt gefunden und hat im Handumdrehen jedes Herz erobert, auch das seiner Katzenkumpels. Er ist sanft, verspielt und voller Zärtlichkeit.

Fabian ist geimpft und gechipt und noch nicht kastriert.


ANNIE

Annie ist ungefähr 4 Jahre alt und wurde während eines schweren Schneesturms im Winter 2021/22 in Athen auf dem Eingangsteppich eines Tierschützers sitzend, gefunden. Sie hatte aufgrund der niedrigen Außentemperatur Untertemperatur. Sie brachten sie hinein und mit der Wärme fühlte sie sich bald besser. Mit gutem Essen und warmen Bettchen fühlte sie sich gleich zuhause.
Wohnungshaltung schien sie zu kennen, aber keiner vermisste sie…

Annie ist sehr gesellig und locker im Umgang mit Menschen. Sie liebt jeden um sich herum und vertraut Menschen mehr als anderen Haustieren. Sie ist besser als Einzelkatze, da sie sich gerne entspannt und unauffällig bleibt.
Sie liebt Nassfutter, Katzenspielzeug, Katzenkörbchen. Sie will Streicheleinheiten und Umarmungen, sitzt gerne mit auf der Couch oder dem Sofa oder im Bett, schnurrt gerne und antwortet mit Liebe und Zuneigung mit ihrer charmanten Art. Bei einer Zahnsanierung wurde 2 Zähne gezogen.
Sie ist geimpft, kastriert und negativ auf FIV und Leukose getestet.


TYL UND DENIS

Tyl

Denis

TYL und DENIS  wurden im Oktober 2020 geboren. Die beiden grossen Kater sind spielfreudig, brauchen aber einige Tage in einem neuen Zuhause, um vollständig aufzutauen.  Vor allem Tyl mit seiner leichten Kopfschiefhaltung ist anfangs ein richtiger Panikfritze.

Allerdings kann er mit Leckerlies sehr schnell bestochen werden und das beschleunigt das vertrautwerden enorm.
Da Tyl und Denis seit ihrer frühen Jugend zusammenleben, werden sie nur zusammen vermittelt.

Beide sind eher für einen Haushalt mit erwachsenen Menschen, vor Kindern haben sie eine gewisse Scheu.
Für die Kater kommt nur ein Zuhause mit späteren Freigang infrage.

Beide Kater sind kastriert,geimpft und gechipt.


ALICE UND SOPHIE

SOPHIE ca 3 Jahre

ALICE ca.5 Jahre

Alice und Sophie lebten bei einem Mann, der aus seinem Haus ausziehen musst und die Katzen somit ohne Versorgung zurückbleiben mussten. Sie durften dort nach Herzenslaune ein und ausgehen, die kleine Veranda war ihr “ Garten“.  Beide sind sehr zutrauliche Kätzinnen und dem Menschen sehr zugewandt. Es wäre schön, wenn sie gemeinsam in ein neues Zuhause einziehen könnten, das ist aber keine Bedingung. Zu einer anderen verträglichen Samtpfote würden sie auch getrennt vermittelt werden.

Beide Katzen sind kastriert, geimpft, gechipt.


MISI UND MINI

MISI und  MINI sind zwei knapp 1 jährige Kätzinnen. Sie haben beide eine wunderschöne Zeichnung, eher breite braun-schwarze Streifen als getigert.  Beide  Katzen sind sehr miteinander verbunden und sollten auch zusammen ein neues Zuhause bekommen. In ihrem früheren Umfeld hatten sie einen Garten und sollten den auch jetzt wieder genießen können.

Für beide ist eher ein Erwachsenenhaushalt denkbar. Kleinkinder kennen sie nicht und da hat vor allem Misi ziemlich Angst davor.

Beide Katzendamen sind kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf FIV und Leukose getestet.


YACINTH

Eine der traurigen Geschichten von streunenden Katzen ist, dass einige Menschen zwar versuchen, ihnen zu helfen, aber nicht in der Lage sind, sie dann zuverlässig zu versorgen. 2 Schwestern mit psychischen Problemen hatten viele Katzen, ohne ensprechend für sie sorgen zu können und sie nun alle ihr Zuhause verloren haben.

Yacinth kam von diesem Ort, und offenbar  wurde an medizinischer Versorgung einiges versäumt. So   ist sein drittes Augenlid nach einer Augenentzündung etwas verwachsen, es behindert ihn aber Gott sei Dank nur geringfügig.

Yacinth ist ein entspannter Kater, spielfreudig und gesellig. Mit Menschen die er kennt, kuschelt er gerne. Er hat gelernt, dem  Menschen und dem Leben wieder zu vertrauen.

Gerne würden wir ihn in eine Wohnungshaltung vermitteln, gerne mit einem Kumpel an der Seite und einem schönen Balkon oder zumindest einem sicher vernetzten Fenster.

Yacinth ist kastriert, geimpft und gechipt.


GINO UND GIANNI

Gino

Gianni

Gino und Gianni sind zwei entzückende und sehr verschmuste Jungen, jeder mit seinem eigenen Charme.
Gianni ist kleiner und verspielter. Er wirkt selbstbewusster und geselliger. Er liebt Streicheleinheiten von allen.
Gino ist entspannter und sieht zunächst schüchtern aus, er liebt es einfach, sich zu entspannen. Er liebt Streicheleinheiten von seiner Familie.
Sie lieben sich und teilen Essen, Spielzeit, Schlafenszeit zusammen, kuscheln sich zusammen und putzen sich gegenseitig. Sie sind beide schnurrende Lieblinge, zarte, liebevolle und süße Charaktere. Sie lieben Menschen, wollen kuscheln und lieben Katzenspielzeug. Ihre Lieblingsmomente sind, wenn wir kuscheln und immer nach mehr fragen. Sie müssen zusammen adoptiert werden, da sie es lieben, einen Spielkameraden zu haben (und Gianni macht Gino offener).

Beide Kater sind kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf FIV und Leukose getestet.

Interessenten wenden sich bitte an Frau Glawion: Tel  0176 6206 7640


ZOE UND SONJA

ZOE

SONJA

ZOE und SONJA, diese beiden bildhübschen Schwestern sollen zusammen bleiben. Sie wurden 04.2020 geboren.

Beide sind noch sehr scheu, lassen sich nach einer Eingewöhnungszeit aber schon streicheln.

Zoe ist etwas zutraulicher, Sonja ein bisschen zickig. Keine „aufdenschosskrabbel“-Katzen. Das wird sicher sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, bis sie dieses Vertrauen zuu ihrem Menschen erreicht haben. Sind an reine Wohnungshaltung gewöhnt.

Zoe und Sonja sind  nichts fuer Anfänger, auch nichts für kleine  Kinder. Mit viel Geduld werden die beiden Mädels sicher netter Begleiter einer Familie werden, die keine schnellen Ansprüche auf Schmuseeinheiten stellt.

Zoe und Sonja sind kastriet, geimpft und gechipt